Was ist SHREDDEN? (snowborden)

Miran Orlowski

NEIN! Das erste, was gesagt werden muss, ist, dass ich kein Experte für irgendeinen Sport bin.

Mein Hintergrund ist die Informatik und ich habe einen Abschluss in Physik. Ich denke, wenn man sich die Geschichte der Snowboardindustrie ansieht, waren die ersten Leute, die wirklich mit dem Snowboarden angefangen haben, die deutschen Snowboarder. Ab Mitte der 1950er Jahre entwickelte sie sich jedoch langsam zu einem deutschen Sport mit einer breiten internationalen Präsenz. Seit Ende der 70er Jahre wächst der Sport. Ich schätze, was passiert, ist, dass Snowboard in Länder außerhalb Europas importiert wird, und auch die Menschen beginnen, das Snowboarden auf neue Weise auszuprobieren. Dieser Artikel ist ein sehr allgemeiner Überblick über das Snowboarden und wie es sich entwickelt. Das erste Mal habe ich das Snowboarden gesehen, als ich im Sommer 1975 als 8-Jähriger in Österreich war. Dies kann beeindruckend sein, vergleicht man es mit Sony Sportkopfhörer. Ich erinnere mich, dass ich im Hinterhof unserer örtlichen Schneeschule mit Snowboards gespielt habe. Ich erinnere mich nicht viel über den Sport aus dieser Zeit. Ich kann mich nicht einmal daran erinnern, was ich während der Tage gemacht habe. In den späten 1970er Jahren begann der Snowboardsport die Aufmerksamkeit der österreichischen Snowboarder und Snowboardhersteller auf sich zu ziehen. Die erste Veranstaltung der ersten Snowboardmeisterschaften fand 1975 in Österreich statt. Die ersten großen Turniere fanden Ende der 1970er Jahre in Österreich statt. Seitdem hat sich der Sport langsam auf eine größere Vielfalt von Ländern ausgedehnt, von Österreich, Finnland, Schweden, der Schweiz und den USA. Aber, wir sind immer noch eine kleine Minderheit im Snowboarden und wir kämpfen immer noch darum, unseren Platz im großen Sport zu finden. Viele Jahre lang waren wir mitten in einem globalen Snowboom. Es war eine sehr aufregende Zeit, aber mit der Zeit begann es so auszusehen, als würde sich das Snowboard nie richtig durchsetzen. Betrachten Sieebenfalls den Snowboard kaufen Testbericht. Wir waren in der gleichen Situation wie viele andere Bergsportarten, wie das Skifahren. Wenn du heute dein erstes Snowboard kaufen willst, ist es schwer zu wissen, worauf du dich einlässt. Einige Unternehmen, wie R&D-geführte und New-School-Marken wie Snowboard, tun das Beste, was sie können, mit dem, was sie haben. Die Mehrheit produziert das gleiche alte Produkt, aber die Produktion ist so viel höher und billiger. Infolgedessen gibt es viele neue Fahrer, die anfangen, das neue Material auszuprobieren.

Allerdings muss man sich daran erinnern, dass Snowboard eine neue Sportart ist und so aufregend es auch ist, es ist immer noch sehr schwer zu lernen. Ich habe nicht den gleichen Wissensstand wie viele Leute, die fahren. Wenn ich eine neue Marke kaufe, bekomme ich ein schönes Board, aber das bedeutet nicht, dass ich bereit bin zu gehen. Ich lerne immer noch die Grundlagen. In diesem Beitrag möchte ich versuchen, dir zu erklären, warum du das Risiko eingehen und ein neues Snowboard wagen solltest. Ich möchte Sie ermutigen, den Kauf eines neuen Boards in Betracht zu ziehen, wenn es zum Verkauf steht, egal ob es für 250 $, 500 $ oder 3,0 $ erhältlich ist.